Skelettfund im Wald bei Haibach

Haibach. Die Ermittlungen nach dem Skelettfund bei Haibach sind abgeschlossen – jetzt werden die Spuren ausgewertet.Die Rechtsmedizin Würzburg untersucht noch das Skelett – Es könnte sich um ein Gewaltverbrechen handeln, sicher ist das aber nicht. Eine Hundertschaft hat heute den Bereich rund um die Fundstelle großräumig nach weiteren Spuren abgesucht.
Laut Polizeihauptkommissar Michael Zimmer soll voraussichtlich Mitte der Woche die Identität des Skeletts klar sein –
Und ob es in Zusammenhang mit offenen Vermisstenfällen steht.