Unterafferbach: Ein neues Haus für den kranken Leon

GOLDBACH-UNTERAFFERBACH. Der elfjährige Leon aus Unterafferbach hatte eine schwere Lungenkrankheit. Nach einer fehlgeschlagenen Operation vor rund zwei Monaten brauchte er sogar eine neue Lunge. Die bekam er dann auch glücklicherweise – Aber damit der Kämpfer wieder nachhause kommen kann, muss das Haus der Familie grundsaniert werden. Denn sein Immunsystem ist jetzt sehr schwach. Für den Verein Herzmensch e.V. war damit klar: Die ganze Region muss in Leons vier Wänden anpacken. Auch wir waren dabei.