Vergewaltigung: Mutmaßlicher Täter steht nach 30 Jahren vor Aschaffenburger Gericht

ASCHAFFENBURG. Es klingt unglaublich: Eine Frau wird in Aschaffenburg von einem Unbekannten vergewaltigt und beinahe getötet. Jetzt, 30 Jahre später, hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen und angeklagt. Jürgen R. steht seit heute vor dem Aschaffenburger Landgericht. Opfer und mutmaßlicher Täter standen sich heute nach so vielen Jahren im Gerichtsaal gegenüber.